Rückblick 2019 - Offroadabenteuer Deluxe und 5212 verschickte SMS

Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende! So auch Five Mountains 2019. Was für ein Fest! Fast 100 Teams haben sich aufgemacht, um für 1600 km den dinarischen Alpen im Balkan zu folgen. Wir haben mehr als fünf Gipfel bezwungen, der Kälte im montenegrischen Hochland getrotzt und in den warmen Wassern der Adria gebadet. Wir sahen Mostar, haben im Driftwood County den Schotter fliegen lassen, hatten BBQ im bosnischen Grashochland und tausend Kilometer Impressionen aus dem National Geographic Bilderbuch.

Gleich zwei offizielle Filmchen

    

Noch mehr...viel mehr zum Schnuppern

Uns begleitet hat das Team von Matsch&Piste. Aus ihrer Feder stammen folgende Zeilen und Bilder: zum Artikel.
Auch dabei - Dennis Kroeschell, freier Fotograf und Filmemacher. Er hat ein Klasse Video (Link zu Youtube) produziert, einen wunderbaren redaktionellen Artikel mit viele Bildern veröffentlicht und stellt zusätzlich viele Fotos zum Download für die Teilnehmer bereit.
Steffan und Nina, beide Teil der Crew und begnadete Fotografen und Videoschnippler, haben neben dem bereits verlinkten After-Movie, auch noch ihre Erlebnisse in einem großen Bericht mit vielen Bildern geschildert. Diese Bilder können frei herunter geladen werden.
Unser Doktor, der liebe Tim, hat seinen Gedanken ebenfalls freien Lauf gelassen und bietet auch kleinen Blick hinter die Kulissen.
Wer noch mehr Infos will - Suchfunktion in diversen Onlineforen, Facebook und so weiter. Kaum verfehlbar. :-) Aber einen FB-Post möchten wir doch direkt hier zitieren. Der folgende Text stammt von Henning Hammer, seines Zeichens Verkaufsberater Jeep bei unserem Sponsor, der RKG-Markenwelt Bonn:
Es ist einfach ein unglaubliches Event, perfekt organisiert und ein unglaublicher Support während der Tour. Kenne die Veranstalter seid Jahren und habe blindes Vertrauen in alles was sie machen, angestrebt ist immer Perfektionismus trotz aller Unwägbarkeiten bei den ortsansässigen Partnern immer wieder gerne bin ich dabei. Wir freuen uns jetzt schon auf das Event 2020, Urlaub ist entsprechend geplant und es wird bestimmt wieder unbeschreiblich schön. Habe bisher nur positives Feedback von den Teilnehmern der Pilot Veranstaltung und alle wollen nächstes Jahr wieder dabei sein. Meine Frau und ich freuen uns riesig darauf.